dotBERLINER der Monats Mai 2018

Unsere drei Gewinner für den Titel des dotBerliners im April 2018 lauten: www.byc.berlin, www.meinviertel.berlin und www.laufenspringenwerfen.berlin.

Platz 1 www.byc.berlin

Als Traditionsverein am Wannsee ist der Berliner Yachtclub e.V. Anlaufstelle für große und kleine Segler seit 1867. Seit kurzem hat der Verein nun auch im Internet mit www.byc.berlin seine neue Heimat in Berlin. Panoramafotos vermitteln dem Besucher auf den ersten Blick einen Eindruck des Segelreviers, der Mitglieder und Aktivitäten. Unseren dotBerliner des Monats zeichnet neben dem attraktiven Webseiten-Layout eine nahtlose Integration seiner Webadresse in allen Medien aus: Per E-Mail ist er unter geschaeftsstelle@byc.berlin erreichbar, das angeschlossene Restaurant Pier 55 unter restaurant@byc.berlin. Auf Facebook präsentiert er seinen Fans Bilder aktueller Regatten und Clubaktivitäten, natürlich mit Verlinkung der www.byc.berlin-Adresse. Lust auf einen Segeltörn? Dann ab auf www.byc.berlin oder direkt zum Vereinsgelände am Wannsee. Ahoi!

 

Platz 2 www.meinviertel.berlin

Das Online-Magazin www.meinviertel.berlin stellt Reportagen aus Berliner Kiezen vor, ergänzt um Informationen aus dem Kiez und unterhaltsame Geschichten. Neben der als PDF herunterladbaren Online-Ausgabe erscheinen viermal jährlich auch gedruckte Ausgaben, die Auflage von 50.000 Stück sorgt für eine weite Verbreitung im Kiez. Das Stadtteilmagazin ist unabhängig, aktuell und hat einen betont regionalen Bezug – gestartet ist es mit dem Prenzlauer-Berg-Kiez. Ein Shopping- und Gastro-Guide ergänzt die redaktionelle Berichterstattung. Für die Webpräsenz nutzt unser dotBerliner des Monats seine www.meinviertel.berlin, unter den dazugehörigen E-Mail-Adressen sind auch die Redaktion und der Anzeigenverkauf erreichbar. Auf seiner Facebook-Seite kündigt www.meinviertel .berlin aktuelle Termine an, erreichbar ist er dort ebenfalls unter der .berlin-Adresse. Lust zu Schmökern? Unter http://www.meinviertel.berlin/aktuelle-ausgabe/ ist die aktuelle Ausgabe abrufbar.

 

Platz 3 www.laufenspringenwerfen.berlin

Unter Federführung des Berliner Leichtathletik-Verbandes e.V. ist ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um die Leichtathletik Europameisterschaften sowie der Para Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 entstanden. Das Programm bietet Hauptstädtern eine aktive und kostenlose Beteiligung an den Großsportveranstaltungen. Unter www.laufenspringenwerfen.berlin bieten die Senatsverwaltung für Inneres und Sport, die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Berliner Leichtathletik-Verband und der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Berlin eine aktive Beteiligung für die Berliner Bevölkerung an. Die Webseite stellt das Programm übersichtlich nach Kategorien für unterschiedliche Zielgruppen vor. Eine Download-Möglichkeit des Plakates, Banner und Programm gehören zum Service-Angebot der Webseite. Die Redaktion ist per E-Mail erreichbar unter info@laufenspringenwerfen.berlin. Unser dotBerliner des Monats kommuniziert mit seiner Webadresse auf den ersten Blick, worum es geht und lädt zum Mitmachen ein. Schaut doch mal auf www.laufenspringenwerfen.berlin, welche Events in Eurer Nähe stattfinden.

 

 

Undefined