dotBerliner des Monats Juni

Platz 1

www.bergwerk.berlin

Herzlichen Glückwunsch zu Platz 1 im Juni an bergwerk.berlin! Europas größter Indoor-Kletterpark bietet viele Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, sodass Beginner aber auch Kletterexperten auf ihre Kosten kommen. Natürlich kann man auch als Gruppe, beispielsweise als Schulklasse, das Bergwerk besuchen, aber auch für Teamevents nutzen. Bergwerk.Berlin hat sich mit www.bergwerk.berlin die passende Internetadresse zum Unternehmensnamen gesichert. Bei Facebook, auf dem eigenen Youtube-Kanal und im Radio kommuniziert der dotBerliner seine digitale Heimat. Auch auf seinen Flyer nutzt das Bergwerk seine Internetadresse, um seinen Kunden den Zugang zu weiteren Informationen und Buchungsmöglichkeiten zu erleichtern. Mit der Smartphone optimierten Webseite sind Termine dann auch von unterwegs einfach zu buchen. Je nach Bedürfnisse ihrer Kunden nutzt das Bergwerk zudem verschiedene E-Mail-Adressen, um erreichbar zu sein. Lust bekommen, selbst mal einen Gipfel zu erklimmen oder kreativ zu werden? Dann buchen Sie gleich einen Termin unter https://bergwerk.berlin/info/downloads.html#/maincontroller oder kontaktieren Sie das Bergwerk unter events@bergwerk.berlin um ein Event mit Freunden oder Kollegen zu planen!

 

Platz 2

www.brillen-mitte.berlin

Platz 2 im Juni belegt Brillen in Mitte mit www.brillen-mitte.berlin! Das Optikergeschäft im Herzen der Stadt wird von Andreas Walter und seinem Team geführt. Traditionelle, aber auch spezielle Brillen von namhaften Anbieter und kleinen, exklusiven Labels sind bei Brillen in Mitte erhältlich. In der eigenen, offene Werkstatt im Laden kann man sich vor Ort einen Einblick über das Arbeiten mit modernster Technik verschaffen. Der Augenoptiker Brillen in Mitte punktet nicht nur mit einer visuell sehr ansprechenden Webseite. Auch auf Google erzielt er mit seiner Internetadresse www.brillen-mitte.berlin super Rankingergebnisse. Sucht man bei Google nach den Keywords „Augenoptiker Mitte“ oder „Brillen Mitte“ steht unser dotBerliner an Platz 1. Auch mit den Keywords „Augenoptiker Berlin“ und „Brillen Berlin“ schafft der Optiker es unter die Top 3. So kann er von potentiellen Kunden, die online suchen, schnell gefunden werden. Zudem kommuniziert er seine digitale Heimat in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram. Auch mit dem Druck auf der Markise des Geschäfts in der Friedrichstraße macht der Augenoptiker potentielle Kunden auf seine Internetadresse www.brillen-mitte.berlin aufmerksam. Für die Kontaktaufnahme via E-Mail nutzt das Geschäft die zugehörige E-Mail-Adresse mail@brillen-mitte.berlin. Wir gratulieren zu einer gelungenen Nutzung der Internetadresse www.brillen-mitte.berlin , sowohl online als auch offline!

 

 

Platz 3

www.zeichen-setzen.berlin

Die Initiative „Zeichen setzen für den Nachwuchs“ schafft es mit der Adresse www.zeichen-setzen.berlin diesen Monat auf unseren 3. Platz. Mit der Initiative haben es sich Schirmherr Felix Fischer und die BR Volleys gemeinsam mit dem Titelsponsor Berlin Recycling zum Ziel gesetzt, möglichst viele Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern. Höhepunkt des Projekts ist das BR Volleys Sommercamp im August. Zur Finanzierung des Camps erspielen Felix und das BR Volleys Team mit jedem Ass in der Max-Schmeling-Halle 50€ und setzen damit ein Zeichen. Bisher konnten mit 134 Aufschlag-Assen so schon 6700€ gesammelt werden. „Zeichen setzen!“ und damit die Initiative unterstützen, konnte aber auch der Einzelne bei der Altpapiersammelaktion „Pappe für den Nachwuchs“. Durch das Sammeln von 2.030 Kilogramm Altpapier sind damit weitere 2030€ für das Sommercamp gespendet worden. www.zeichen-setzen.berlin ist ein gelungenes Beispiel für eine Kampagne, die einprägsame Schlagworte als Titel und zugleich als Internetadresse nutzt. Sowohl auf Twitter, als auch auf Facebook gebrauchen die BR-Volleys ihre www.zeichen-setzen.berlin. Anzeigen in Tageszeitungen und im Berliner Fenster runden die Kampagne ab. Damit wird das Anliegen wirksam kommuniziert und der Weg für potentielle Spender zu Informationen erleichtert. Natürlich gibt es für uns auch Pluspunkte für das soziale Anliegen hinter der Webseite. Möchten auch Sie noch ein „Zeichen setzen!“? Dann unterstützen Sie die Jugendarbeit der BR Volley und spenden Sie unter http://zeichen-setzen.berlin/crowdfunding/ .

Undefined