Die Hauptstadt-Domain ist da - Berliner Unternehmen im Winterschlaf

Berlin, 19.02.2014 – Am vergangenen Freitag hat für Markeninhaber die bevorrechtigte Registrierung der neuen .berlin-Domains begonnen. Die Domain-Vergabe in der Sunrise-Phase findet nach dem Prinzip „Wer zu erst kommt, mahlt zuerst“ statt, d.h. bei gleichnamigen Marken zählt der zuerst eingereichte Antrag. Die Sunrise-Phase für .berlin läuft noch bis zum 16.03.2014. Ab 18.03.2014 kann dann jedermann eine .berlin-Domain registrieren.
 
„Die neue Domain-Endung .berlin ermöglicht kurze, intuitive Domains, die für die Kommunikation und die Platzierung in Suchmaschinen hoch relevant sind“, kommentiert Dirk Krischenowski, Geschäftsführer von dotBERLIN. „Für Unternehmen sind sie gleichbedeutend mit Umsatz und Kundenbindung, diese Chance sollte genutzt werden.“
 
Die Nase vorn haben auch hier wieder die globalen Player wie Apple (apple.berlin, applestore.berlin), Yahoo (yahoo.berlin) oder Google (google.berlin, youtube.berlin). Zahlreiche bekannte Berliner Unternehmen und Marken scheinen die Entwicklung bisher völlig verpasst und sich noch gar nicht um die neuen Domains gekümmert zu haben. So hat sich das Hotel Adlon, das weder die adlon.de noch adlon.com besitzt, scheinbar noch nicht um eine Registrierung von adlon.berlin bemüht. Das Luxushotel ist damit aber nicht allein, auch beispielsweise das KaDeWe, Dussmann oder Butter Lindner haben die Chance der bevorrechtigten Registrierung ihrer .berlin-Domain noch nicht ergriffen.
 
Dabei gibt es durchaus Berliner Unternehmen und Institutionen, die bei .berlin dabei sind, so etwa Air Berlin, ALBA, Hertha BSC, Hyatt, Messe Berlin, Gelbe Seiten, Radio Energy oder der Domain-Registrar Strato.
 
Markeninhaber können sich unter http://www.nic.berlin/de/für-markeninhaber sowie unter http://www.trademark-clearinghouse.com über ihre Handlungsmöglichkeiten informieren.

Deutsch

Follow Us

 

Kooperations-Partner

Letzte Blogbeiträge und Artikel

❤ Mit Liebe gemacht in Berlin. ❤ | Copyright © 2000-2018 | dotBERLIN GmbH & Co. KG | Impressum  | Datenschutzerklärung

Back to Top