Hauptstadt-Domain .berlin erfolgreich gestartet/ 30.000 Registrierungen in den ersten Stunden / ICANN-Direktor Chalaby: Größter Umbruch in der Geschichte des Internets

Berlin, 18.03.2014 – Die neue Hauptstadt-Domain ist am heutigen Dienstag erfolgreich in die freie Verfügbarkeit für alle gestartet. Gut 30.000 Domain-Namen wurden in den ersten Stunden nach dem Start registriert. Damit ist .berlin die bislang erfolgreichste der neuen Domain-Endungen. Begangen wurde der Start der weltweit ersten Städte-Domain unter Teilnahme zahlreicher Gäste aus dem In- und Ausland im Berliner Rathaus. 

 

Einige Stimmen:

 

Dr. Richard Meng, Sprecher des Senats von Berlin: „.berlin setzt für Berlin ein Signal, das wir richtig gut finden. Es ist eine privatwirtschaftliche Idee, die wir bewusst nicht in öffentlicher Regie machen wollten. Dabei bedarf es natürlich des Schutzes der öffentlichen Interessen, aber alles, was diese nicht direkt berührt, ist offen und frei. Ich bedanke mich für Ihre Hartnäckigkeit.“

 

Cherine Chalaby, Mitglied des Vorstands der ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers): „Die neuen Top-Level-Domains sorgen für Wettbewerb und Innovation, und Berlin ist hier ganz vorne mit dabei. Die jetzt laufende Einführung einer Vielzahl neuer Domain-Endungen, auch in nicht-lateinischen Schriftzeichen, ist der größte Umbruch in der Geschichte des Internets.“

 

Jürgen Wittke, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Berlin: „Nachdem es doch gut 10 Jahre gedauert hat, freue ich mich sehr, dass es jetzt endlich losgeht. .berlin ist eine neue Chance für die Wirtschaft und die Bürger dieser Stadt. Und gerade für kleinere Unternehmen kann es Geld wert sein, schneller gefunden zu werden.“

 

Sylvio Bardt, Landessprecher des BITKOM: „Ich freue mich, dass dotBERLIN sich durchgesetzt hat. Damit ist das Internet in Berlin an die Spitze gerückt.“

 

Dirk Krischenowski, Gründer und Geschäftsführer der dotBERLIN GmbH & Co. KG: „Berlin war und ist der globale Vorreiter beim Thema Städte-Domains, und wir freuen uns besonders, dass wir am heutigen Tag auch die ersten Metropole weltweit sind, in der diese Vision Realität wird. Berlin hat mal die Nase vorne, die anderen sind nur „Follower“, auf Neuland-Deutsch gesagt.“ 

 

 

Über .berlin

Die dotBERLIN GmbH & Co. KG ist Betreiber der .berlin Top-Level-Domain, mit der Berliner und Berlin eine digitale Identität erhalten. Mit Unterstützung des Landes Berlin ist .berlin die weltweit erste Stadt-Domain-Endung. dotBERLIN hatte sich bereits seit 2004 für die Schaffung neuer Namensräume im Internet bei der Verwaltungsorganisation ICANN eingesetzt und die aktuelle Erweiterung der Namensräume im Internet mit initiiert.