Hauptstadt-Domain .berlin feiert 50.000 Registrierungen

5 Tage lang .berlin-Domains für max. 5,55 Euro
Verlosung von 5 iPad mini

Berlin, 12.06.2014 – Die Hauptstadt-Domain .berlin hat 50.000 Registrierungen erreicht, und feiert dies mit einer besonderen Promotion-Aktion: An den 5 Tagen vom 16. bis zum 20. Juni 2014 kosten die .berlin Domains bei ausgewählten Registraren nur max. 5,55 Euro. Darüber hinaus werden unter allen neuen Registrierungen in dieser Zeit 5 iPad mini 32GB WIFI verlost. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 27. Juni 2014; die Übergabe der Gewinne erfolgt am 2. Juli.

„Wir sind sehr zufrieden mit der bisherigen Entwicklung der Registrierungen von .berlin-Domains und möchten uns dafür bei den Berlinern bedanken“, kommentiert Dirk Krischenowski, Gründer und Geschäftsführer von dotBERLIN. „Nach wie vor sind viele attraktive Namen unter .berlin frei, mit denen Angebote für Berlin und Berliner intuitiver kommuniziert werden können.“

An der Promo-Aktion nehmen 1&1, 101domain, 1API, CPS Datensysteme, EPAG, EuroDNS, HostEurope, http.net, InterNetworkX, InterNetX, Key-Systems, Lexsynergy, NetChinese, Openprovider, Public Domain Registry, SCIP, Secura, Strato sowie Variomedia teil.

Viele der bisher registrierten 50.000 .berlin-Domains werden von ihren Inhabern bereits aktiv für ihre Online-Kommunikation eingesetzt, wie zum Beispiel das Crowdfunding-Festival One Spark mit www.onespark.berlin. Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft wird übrigens im Stadion An der Alten Försterei das WM-Wohnzimmer eingerichtet und bereits im gesamten Stadtgebiet mit Plakaten beworben – die passende intuitive Webadresse lautet http://wm-wohnzimmer.berlin.