Hauptstadt-Domain .berlin hat 150.000 Registrierungen erreicht

•    Musik-Label KONSTRUKTIV registriert die 150.000ste .berlin-Domain konstruktiv.berlin
•    .berlin bei vielen Berliner Unternehmen und Berlinern im Einsatz
•    .berlin-Domains ranken besser als .de oder .com

Berlin, 23. Oktober 2014. Die dotBERLIN GmbH und Co. KG gratuliert der united-domains AG zur Registrierung der 150.000sten .berlin-Domain: Unter www.konstruktiv.berlin vermarktet das Berliner Musik-Label KONSTRUKTIV künftig seine Tonträger mit „beeindruckender intelligenter Musik“. Die dotBERLIN GmbH & Co. KG ist Betreiber der lokalen Top-Level-Domain .berlin, die eine Alternative zu den üblichen Länder-Domains wie .de beziehungsweise generischen Domains wie .com darstellt.

„Wir freuen uns über die 150.000ste Registrierung und den großen Erfolg unserer Hauptstadt-Domain“, kommentiert Dirk Krischenowski, Gründer und Geschäftsführer von dotBERLIN. „Die neuen Besitzer profitieren nicht nur von einer Domain, mit der sie ihre Nähe zur Stadt ausdrücken können, sondern auch von einer verbesserten Auffindbarkeit im Netz – schließlich ranken .berlin-Domains in der lokalen Google-Suche besser als .de und .com.“

Bei lokalen Suchen werden Internetseiten mit den neuen .berlin-Domains von Suchmaschinen besser bewertet und um 1,18 Positionen höher gerankt als Websites mit anderen Endungen wie .de oder .com. Zu diesem Ergebnis kamen die Suchmaschinen-Spezialisten der Berliner Searchmetrics GmbH bei einer ersten Ranking-Analyse Anfang des Monats; weitere Analysen werden folgen, um die Aussage zu validieren.        

„Eine .berlin-Domain ist für jeden zu empfehlen, der ein Geschäft in Berlin betreibt oder seine Dienste und Produkte in Berlin vermarktet“, so Krischenowski. „Der Pool an freien Domains unter .berlin ist beinahe unendlich groß: Zum Beispiel stehen noch eine große Zahl der begehrten Vor- und Nachnamen oder auch viele wertvolle Branchenbegriffe zur Verfügung, aus denen man seinen perfekten Domain-Namen wählen kann.“