Termine von dotBERLIN auf dem 34. ICANN-Meeting in Mexico City

Berlin, 2. März 2009 - Vom 1. bis 6. März 2009 findet in Mexico City das 34. öffentliche ICANN-Meeting statt. Die Internetverwaltungsorganisation Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) erwartet mehr als 2.000 Delegierte aus der ganzen Welt zu diesem Treffen. Eines der zentralen Themen der Konferenz ist die bevorstehende Einführung neuer generischer Top-Level-Domains. Voraussichtlich Ende 2009 wird die Organisation nach mehrjähriger Debatte Anträge für die Einrichtung neuer Namensräume wie .STADT oder .FIRMA entgegen nehmen. dotBERLIN wird eine Bewerbung für die neue Domainendung .berlin abgeben.

Im Vorfeld der Konferenz hatte ICANN am 19.02.2009 den zweiten Entwurf der Ausschreibung für die neuen generischen Top-Level-Domains (Draft Applicant Guidebook) vorgelegt.

Auf dem Meeting werden die Vorschläge bei einer Vielzahl von Sessions diskutiert. Dirk Krischenowski, Gründer und Geschäftsführer der dotBERLIN GmbH & Co. KG, ist an den folgenden Sitzungen mit Vorträgen oder als Podiumsteilnehmer beteiligt:

Branding und Neue gTLDs
2.3., 16.00 (23.00 CET)

"Power Issues in New gTLDs: Gender, Development, and Big Business"
3.2., 16.45 (23.45 CET)

Präsentation der City TLD Constituency bei der Sitzung der Generic Names Supporting Organization (GNSO)
4.3., 11.00 (18.00 CET)

Medienvertretern, die nicht persönlich am 34. ICANN-Meeting teilnehmen können, bieten wir Interviews mit Dirk Krischenowski an. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.

Mehr Informationen zum 34. ICANN Meeting finden Sie unter http://mex.icann.org/