.stadt, .land oder .regi­on: Bera­tung zu neu­en Top-Level-Domains

Mit ihrer Ein­füh­rung 2014 war .ber­lin die welt­weit ers­te Top-Level-Domain für eine Stadt. Seit­her haben wir zahl­rei­che wei­te­re geo­gra­phi­sche Inter­ne­t­en­dun­gen mit auf den Weg gebracht – dar­un­ter etwa .bay­ern, .ham­burg, .koeln, .nrw, .ruhr, .wien und .tirol. Unse­re Leis­tun­gen umfas­sen dabei die Kon­zep­ti­on der neu­en Endung, die Bewer­bung bei ICANN, die Durch­füh­rung des Markt­star­tes und den tech­ni­schen und admi­ni­sta­ti­ven Betrieb der Top-Level-Domain. Unse­re Refe­ren­zen dafür sind neben .ber­lin:

Die Vor­tei­le der städ­ti­schen und regio­na­len Domain-Endun­gen sind viel­fäl­tig: Sie för­dern eine stär­ke­re loka­le Nut­zung des Inter­nets und bie­ten allen, die in der Stadt oder Regi­on woh­nen, ein digi­ta­les Zuhau­se. Über die Endung machen sie loka­le Ange­bo­te auf einen Blick sicht­bar und damit leich­ter auf­find­bar – vor allem in Such­ma­schi­nen. Außer­dem sind sie eine idea­le Ergän­zung für Stand­ort­mar­ke­ting und Digitalisierung.

Inter­es­se an einer eige­nen Top-Level-Domain?

Allen, die sich eben­falls für eine eige­ne .stadt, .land oder .regi­on inter­es­sie­ren, ste­hen wir ger­ne mit Rat und Tat zur Sei­te. Dabei schöp­fen wir aus einem brei­ten Erfah­rungs­schatz, gewon­nen durch über zehn Jah­re Zusam­men­ar­beit mit der Inter­net-Ver­wal­tungs­or­ga­ni­sa­ti­on ICANN sowie dem Betrieb unse­rer eige­nen Top-Level-Domains .ber­lin und .ham­burg. Dane­ben sind wir in zahl­rei­chen Arbeits­grup­pen enga­giert, um die Zukunft der neu­en Top-Level-Domains aktiv mitzugestalten.

Ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min zu einem unver­bind­li­chen Bera­tungs­ge­spräch mit uns.

Kon­takt

Tele­fon: 030 49782355
E‑Mail: info (@) dot.berlin