Schmackhafte Spreeperlen: Unsere .berliner auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2020

.berliner auf der Grünen Woche 2020

Pünktlich zum Jahresanfang ist es wieder so weit: die Internationale Grüne Woche kommt in die Messehallen unterm Funkturm und bringt jede Menge Aussteller rund um die Themen Landwirtschaft, Gartenbau und Ernährung mit. Zum mittlerweile 85. Mal können Berlinerinnen und Berliner sowie Gäste aus aller Welt vom 17. bis zum 26. Januar 2020 bei der Grünen Woche durch die Hallen schlendern und Kuh und Pferd sowie jeder Menge Leckereien Hallo sagen. Dem grauen Berliner Wetter wirken die Aussteller aus dem Partnerland Kroatien entgegen – neben guter Laune dank endlosen Sonnenstunden bringen die Aussteller kroatische Spezialitäten mit in die Hauptstadt.

Doch auch die Berliner Unternehmen waren im vergangenen Jahr fleißig und präsentieren sich und ihre Produkte in den Hallen des Messegeländes. Wir freuen uns besonders über die vertretenen .berliner www.mampe.berlin, www.curry36.berlin, www.skadi.berlin, www.pannek-seine-budike.berlin, www.berliner-luft.berlin und www.floridaeis.berlin, die bereits seit einigen Jahren konstant zu den Highlights der Messe gehören.

Alle .berliner Aussteller sind praktischerweise in derselben Halle versammelt und können dort nach Lust und Laune kombiniert werden. Bei Curry36 am Stand 117 gibt es erst einmal eine deftige, typische Berliner Basis für Hochprozentiges, das direkt nebenan am Stand 116 bei Mampe ausgeschenkt wird. Wer dann noch nicht genug hat, kann sich am Stand 113 bei Schilkin weitere Berliner Liköre zu Gemüte führen, z.B. auch die berühmte Berliner Luft. Echte Berliner Spezialitäten direkt auf die Streetfood-verwöhnte Hand gibt es um die Ecke bei Pannek seine Budike am Stand 108 – der knallrote Wagen ist nicht zu übersehen. Als Nachbrenner eignet sich ein geeister Cocktail aus der Tüte bei Skadi am Stand 134 oder die alkoholfreie Variante bei Florida Eis am Stand 103 – süß und lecker wird es allemal.

Alle, die es dank dieser spannenden Aussteller schon magisch in die Messehallen zieht, können vom 17. bis zum 26. Januar zwischen 10 und 18 Uhr ihrer Wanderlust freien Lauf lassen. Am Freitag, den 24. Januar kann sogar bis um 20 Uhr in den Töpfen geschnökert, Tiere gestreichelt und an Blumen gerochen werden.

Mehr Informationen zu den .berlinern auf der Messe gibt es auf den entzückenden .berlin-Internetseiten von www.skadi.berlin, www.berliner-luft.berlin, www.pannek-seine-budike.berlin, www.mampe.berlin, www.curry36.berlin und www.floridaeis.berlin.