Premium-Adressen

Die Kirschen auf der Torte: Premiumadressen und reservierte Domains

Einige .berlin-Internetadressen sind besonders wertvoll, weil sie kurz und passgenau sind und Begriffe enthalten, nach denen online sehr oft gesucht wird. Mit diesen Premium-Internetadressen wirst Du besonders schnell gefunden und sicherst Dir ein digitales Alleinstellungsmerkmal gegenüber anderen.

So bekommst Du Deine .berlin-Premiumadresse

Auf unserer Startseite kannst Du direkt prüfen, ob Deine Wunschadresse frei ist. Ist sie verfügbar, zeigen wir Dir, ob Du sie direkt bei uns im Shop bekommst – oder bei welchem unserer Partner Du sie registrieren kannst. Wie die Verfügbarkeitsabfrage funktioniert und welchen Status es gibt, haben wir Dir in diesem Blogbeitrag zusammengestellt.

Unsere exklusiven Premium-Internetadressen kannst Du derzeit in unserem Shop und bei verschiedenen Anbietern zu einem Festpreis kaufen.

Informationen zu Premium-Internetadressen aus erster Hand

Du willst sofort Bescheid wissen, wenn neue Adressen verfügbar werden? Dich interessieren die Preise oder Vertragspartner für unsere Premiumadressen? Alle Neuigkeiten versenden wir vorab an unsere Newsletter-Abonnenten. Also melde Dich am besten direkt für unseren Newsletter an.

Einige .berlin-Adressen sind aktuell nicht verfügbar

Aufgrund der Vorgaben der Internet-Behörde ICANN können wir nicht alle denkbaren Adressen vergeben. Zu den von der ICANN gesperrten Adressen zählen Namen des IOC, Roten Kreuz und weiterer Not-For-Profit-Organisationen. Auch das Land Berlin hat seine Vorgaben, deswegen sind zum Beispiel auch Behördennamen oder andere allgemeine Begriffe nicht als Internetadressen registrierbar. Unsere Verfügbarkeitsabfrage auf der Startseite zeigt Dir, ob es sich um eine derzeit reservierte Adresse handelt.