Auf der Ver­an­stal­tung zusam­men mit dem media.net Ber­lin Bran­den­burg sind wir der Fra­ge auf den Grund gegan­gen, wel­chen Ein­fluss die neu­en Domain-Endun­gen wie z.B. .ber­lin, .club, .law, .ham­burg, .bike oder .design für die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung haben. Da die Domain-Endun­gen erst seit kur­zem ver­füg­bar sind, gibt es noch rela­tiv weni­ge Unter­su­chun­gen zum Ver­hal­ten der neu­en Domains in den Such­ma­schi­nen. Eini­ge ers­te Stu­di­en­ergeb­nis­se konn­ten wir jedoch im Rah­men des Work­shops vorstellen.

Regel­mä­ßig stel­len uns Kun­den Fra­gen wie: „Soll ich von mei­ner .de oder .com auf eine neue Domain wech­seln?” „Ver­lie­re ich dabei mein Ran­king?” „Rankt eine Domain mit einer neu­en Domain-Endung über­haupt”? „Kann ich zwei Domains par­al­lel nutzen?”

SEO-Effek­te mit .ber­lin: „Es kommt dar­auf an”

Ein Wech­sel ist sinn­voll, wenn Sie der­zeit eine zweit­klas­si­ge Domain z.B. mit vie­len Bin­de­stri­chen nut­zen oder einer ande­ren Domain-Endung als .de oder .com, weil Ihre Wunsch-Domain bereits ver­grif­fen war. Die Domain www.palast.berlin passt z.B. deut­lich bes­ser zum Fried­rich­stadt-Palast als die zuvor genutz­te www.show-palace-berlin.eu.

Prin­zi­pi­ell ver­lie­ren Sie bei einem Umzug auf eine neue Domain Ihr Ran­king nicht, vor­aus­ge­setzt, Sie pla­nen den Umzug und ach­ten auf die kor­rek­ten Ver­lin­kun­gen. Las­sen Sie sich auf jeden Fall bera­ten, wenn es kri­tisch für Sie ist, die Umzugs­dau­er mög­lichst kurz zu hal­ten. Wir haben den Umzug von www.dotberlin.de auf www.nic.berlin selbst genau ver­folgt und die Ergeb­nis­se beim Work­shop vor­ge­stellt. Das Ran­king wur­de inner­halb weni­ger Tage von Goog­le auf die neue Domain übertragen.

Kom­plett neu regis­trier­te Domains, wie z.B. für das neue Restau­rant Marthas (www.marthas.berlin) oder den Hau­ben­tau­cher Club (www.haubentaucher.berlin) wer­den selbst­ver­ständ­lich von Goog­le gerankt.

Stra­te­gi­sche Über­le­gun­gen zu .ber­lin-Domains

Die Stra­te­gie, meh­re­re Domains ein­zu­set­zen, inter­es­sier­te die Teil­neh­mer eben­falls. Eine Domain mit einer neu­en Domain-Endung wie .ber­lin als Haupt-Domain, als Wei­ter­lei­tung neben ande­ren Haupt-Domains oder als Kam­pa­gnen- oder Event-Domain. Dabei steht immer die Fra­ge im Mit­tel­punkt: Wonach sucht mei­ne Ziel­grup­pe und wie fin­det sie mich am leichtesten?

Wir bedan­ken uns für die Teil­nah­me und die span­nen­den Dis­kus­sio­nen. Die Prä­sen­ta­ti­on mit vie­len Infor­ma­tio­nen zu aktu­el­len Stu­di­en und Best Cases kön­nen Sie HIER her­un­ter­la­den.