dot­BER­LIN gibt das ers­te Orga­ni­gramm der ICANN-Mit­ar­bei­ter her­aus. Sta­ke­hol­der aus aller Welt kön­nen nun nach­voll­zie­hen, wer der 66 Mit­ar­bei­ter bei ICANN für was zustän­dig ist. Das schafft end­lich die von ICANN oft zitier­te, aber kaum geleb­te Transparenz.