Unse­re drei Gewin­ner für den Titel des dot­Ber­li­ner des Monats Okto­ber lau­ten: www.naturkundemuseum.berlin, www.photography-in.berlin und www.spleen.berlin.

Platz 1 – www.naturkundemuseum.berlin

Herz­li­chen Glück­wunsch an unse­ren Platz 1 in die­sem Monat www.naturkundemuseum.berlin! Das Ber­li­ner Muse­um für Natur­kun­de zählt mit einem Bestand von mehr als 30 Mil­lio­nen Objek­ten aus Zoo­lo­gie, Palä­on­to­lo­gie, Geo­lo­gie und Mine­ra­lo­gie zu den größ­ten Natur­kun­de­mu­se­en in ganz Deutsch­land. Beson­ders bekannt ist es für das welt­weit größ­te auf­ge­bau­te Dino­sau­ri­er­ske­lett als zen­tra­les Ele­ment der aktu­el­len Aus­stel­lung „Sau­ri­er­welt“. Die Adres­se www.naturkundemuseum.berlin gehört bereits seit drei Jah­ren zu den dotBerlinern.

Sein digi­ta­les Zuhau­se kom­mu­ni­ziert das Muse­um auf Face­book und Insta­gram. Zudem ver­fügt unser dot­Ber­li­ner auch über einen eige­nen You­tube-Kanal, der über Aus­stel­lun­gen, Ver­an­stal­tun­gen sowie For­schung infor­miert und auf sei­ne Inter­net­adres­se ver­linkt. Möch­te man die Web­sei­te unse­res dot­Ber­li­ners von unter­wegs aus abru­fen, ist auch dies dank Smart­pho­ne-opti­mier­ter Gestal­tung kein Pro­blem! Willst Du Dir das Dino­sau­ri­er­ske­lett ein­mal live anse­hen oder anhand der größ­ten Meteo­ri­ten­samm­lung Deutsch­lands mehr über den Urknall und das Son­nen­sys­tem erfah­ren? Dann besu­che unse­ren dot­Ber­li­ner in der Inva­li­den­stra­ße 43 in Ber­lin-Mit­te. Geöff­net hat das Muse­um Diens­tag bis Frei­tag von 9:30 Uhr – 18 Uhr sowie am Wochen­en­de und an Fei­er­ta­gen von 10:00 Uhr – 18:00 Uhr.

Platz 2 – www.photography-in.berlin

Platz 2 geht in die­sem Monat an www.photography-in.berlin! Die zwei­spra­chi­ge Platt­form Pho­to­gra­phy in Ber­lin (kurz PiB) infor­miert über inter­es­san­te Foto­gra­fie­aus­stel­lun­gen und ‑Ver­an­stal­tun­gen in Ber­lin. Die Web­sei­te bie­tet neben dem Blog das Ber­lin­ver­zeich­nis mit einer Aus­wahl ver­schie­de­ner Foto­gra­fie-Insti­tu­tio­nen und Port­fo­li­os in Ber­lin leben­der Foto­gra­fen. Web­sei­ten­be­su­cher fin­den mit Hil­fe der Ber­lin Art Map unter ande­rem Gale­rien, Muse­en, Work­shops oder Foto­la­bo­re in ihrem Kiez. www.photography-in.berlin ist dot­Ber­li­ner der ers­ten Stun­de und kom­mu­ni­ziert sei­ne Inter­net­adres­se auf Face­book, Twit­ter und Instagram

Auch in dem alle zwei Mona­te erschei­nen­den Maga­zin PiB Gui­de, das aus­ge­wähl­te High­lights aus Ber­lins Foto­gra­fie­sze­ne vor­stellt, weist PiB auf sein digi­ta­les Zuhau­se hin. Für Kon­takt­an­fra­gen ver­wen­det www.photography-in.berlin die zuge­hö­ri­ge E‑Mail-Adres­se hello@photography-in.berlin. Auf dem deutsch­spra­chi­gen Pen­dant  www.fotografie-in.berlin bie­tet PiB auch rein deutsch­spra­chi­gen Foto­gra­fie-Inter­es­sier­ten ihre Web­in­hal­te. Du gehst ger­ne in Aus­stel­lun­gen oder willst bei einem Work­shop ein­mal selbst künst­le­risch aktiv wer­den? Dann schau doch ein­mal unter www.photography-in.berlin vor­bei und nut­ze die Ange­bo­te unse­res dotBerliners!

Platz 3 – www.spleen.berlin

Den drit­ten Platz in die­sem Monat belegt www.spleen.berlin! Spleen­ber­lin stellt unter dem Mot­to „expect the unex­pec­ted“ hand­ge­mach­te vega­ne Turn­beu­tel, Ruck­sä­cke und Taschen in indi­vi­du­el­len Designs her. Ein Pro­dukt, das zum Stil vie­ler Ber­li­ner passt. Die Beu­tel und Taschen sind in ver­schie­de­nen Stores der deut­schen Haupt­stadt, aber auch in ande­ren euro­päi­schen Städ­ten erhält­lich. Natür­lich kann man unter www.spleen.berlin auch bequem online shoppen.

Spleen­ber­lin kom­mu­ni­ziert sei­ne Inter­net­adres­se auf Face­book und auf Insta­gram. Auch auf dem Ban­ner sei­nes Ver­kaufs­stan­des, mit dem unser dot­Ber­li­ner auf dem Hacke­schen Markt in Mit­te, auf dem Wochen­markt am Box­ha­ge­ner Platz und im Mau­er­park Floh­markt unter­wegs ist, prangt sei­ne digi­ta­le Hei­mat www.spleen.berlin. Schlau, denn die kur­ze Inter­net­adres­se unse­res dot­Ber­li­ners ist ein­fach zu mer­ken und poten­ti­el­le Kun­den kön­nen sich direkt online infor­mie­ren. Suchst Du nach einer indi­vi­du­el­len Geschenk­idee oder benö­tigst bei dem reg­ne­ri­schen Herbst­wet­ter viel­leicht sogar selbst einen was­ser­ab­wei­sen­den Ruck­sack (am bes­ten noch mit abnehm­ba­rer Fahr­rad­hal­te­rung)? Dann lohnt ein Blick in den Online­shop unse­res dot­Ber­li­ners unter www.spleen.berlin.