Hauptstadt-Domain .berlin startet heute

Berlin, 18.03.2014 – Am heutigen Dienstag ab 11:00 bekommen die Berliner und Berlin ihre Hauptstadt-Domain, ab sofort enden Internetadressen auch auf .berlin. Mit einer Veranstaltung im Berliner Rathaus unter Teilnahme vieler Gäste aus dem In- und Ausland feiert .berlin den Start. Zu den Rednern zählen Dr. Richard Meng, Sprecher des Senats von Berlin, Cherine Chalaby, Mitglied des ICANN-Vorstands, Jürgen Wittke, Hauptgeschäftsführer Handwerkskammer Berlin, und Sylvio Bardt, Landessprecher des BITKOM.

 

„Wir schaffen mit dem neuen Namensraum .berlin mehr Platz für Vielfalt, Ideen und die Benamung von Allem und allen Dingen – einfach “Everything“, kommentiert Dirk Krischenowski, Geschäftsführer von dotBERLIN. „Wir haben unser großes Ziel und Vision erreicht, die wir uns 2004 gesteckt hatten: dank ICANN können Metropolen wie Berlin, und alles was in einer Metropole steckt, eine lokale Identität haben, und alle Berliner ihren namen.berlin.“

 

„Die Top-Level-Domain .berlin bietet die Möglichkeit, Berlin als Lebensmittelpunkt bzw. als Standort der unternehmerischen Aktivitäten auch digital herauszustellen“, begrüßt der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, die Einführung der Hauptstadt-Domain.

 

Gut 50 Registrare rund um den Globus sind Vertragspartner von .berlin; die Anbieter sind unter http://www.nic.berlin/partner benannt. In Deutschland zählen dazu: 1&1, 1API, CPS-Datensysteme, Cronon (Strato), CSL Computer Service Langenbach, EPAG Domainservices, Global Village, http.net, InterNetworX, Key-Systems, PSI-USA (InterNetX), Secura, united-domains, Variomedia (puredomain.com) und Vautron.

 

Über .berlin

Die dotBERLIN GmbH & Co. KG ist Betreiber der .berlin Top-Level-Domain, mit der Berliner und Berlin eine digitale Identität erhalten. Mit Unterstützung des Landes Berlin ist .berlin die weltweit erste Stadt-Domain-Endung. dotBERLIN hatte sich bereits seit 2004 für die Schaffung neuer Namensräume im Internet bei der Verwaltungsorganisation ICANN eingesetzt und die aktuelle Erweiterung der Namensräume im Internet mit initiiert.