Etwas müde sind wir von der dmex­co in Köln nun zurück in Ber­lin – Zeit für ein kur­zes Res­u­mé: Vie­len inter­es­sier­ten Besu­chern konn­ten wir unser .ber­lin-Pro­jekt, das Geschäfts­mo­dell und die Regis­trie­rungs­richt­li­ni­en vor­stel­len und mit ihnen dis­ku­tie­ren. Vie­le der Nach­fra­gen dreh­ten sich um die Fra­gen, wann die neu­en Top-Level-Domains ein­ge­führt wer­den, wer eine TLD bean­tra­gen kann und wel­che Kri­te­ri­en Bewer­ber erfül­len müs­sen. Zudem konn­ten wir Kon­tak­te zu neu­en Koope­ra­ti­ons­part­nern knüp­fen, was die dmex­co für uns zu einem vol­len Erfolg gemacht hat. Den Abend­emp­fang haben wir zum Aus­tausch ins­be­son­de­re mit unse­ren Ber­li­ner Kon­tak­ten genutzt und konn­ten auch eini­ge unse­rer Gesell­schaf­ter als Gast begrü­ßen. Ein Dank an Ber­lin Part­ner und medi­a­net für die gute Orga­ni­sa­ti­on! Die offi­zi­el­le Pres­se­mel­dung fin­den Sie hier.

Wir freu­en uns auf Köln im kom­men­den Jahr!