Unter dem Titel „Medi­en & Inter­net: Trends und Erlös­mo­del­le in der digi­ta­len Welt” ver­an­stal­tet dot­BER­LIN am 3.9.2008 gemein­sam mit dem Medi­en­board Ber­lin-Bran­den­burg auf der dies­jäh­ri­gen medienwoche@IFA ein Round-Table-Gespräch zu aktu­el­len Inter­net­trends aus Ber­lin und Bran­den­burg. Andrea Peters, Geschäfts­füh­re­rin des media.net ber­lin­bran­den­burg e.V., wird ein Gruß­wort spre­chen. Ver­an­stal­ter des Kon­gres­ses sind das Medi­en­board, die Medi­en­an­stalt Ber­lin-Bran­den­burg und die Gesell­schaft für Unter­hal­tungs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­elek­tro­nik (gfu) in Zusam­men­ar­beit mit den Län­dern Ber­lin und Bran­den­burg (www.medienwoche.de).Veranstaltungsort ist das Ber­li­ner ICC, Salon Sauerbruch.

Teil­neh­mer des Gesprächs sind Fabio Baci­g­alu­po, Grün­der und Geschäfts­füh­rer, podcast.de; Ste­fan Bielau, Geschäfts­füh­rer, dailyme.tv; Andre­as Geb­hard, Grün­der und Geschäfts­füh­rer, newt­hin­king com­mu­ni­ca­ti­ons; Dirk Kri­schenow­ski, Grün­der und Geschäfts­füh­rer, dot­BER­LIN; sowie Hen­ri Küh­nert, Grün­der und Geschäfts­füh­rer, TIC-mobi­le. Andrea Peters, Geschäfts­füh­re­rin des media.net ber­lin­bran­den­burg e.V., wird ein Gruß­wort spre­chen. Mode­ra­tor ist Lars Gurow, Pres­se­spre­cher der STRATO AG. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Ber­li­ner ICC, Salon Sauerbruch.