immonet-berlin-2

In den ver­gan­ge­nen Jah­ren haben wir zahl­rei­che Wer­bun­gen gese­hen, in denen eine .ber­lin-Domain schon ein­mal ange­deu­tet ist, sicher­lich meist ohne das Wis­sen um die im kom­men­den Jahr zur Ver­fü­gung ste­hen­de Domai­nen­dung .ber­lin.

Bedarf an loka­len Inter­net­adres­sen wie .ber­lin

Uns zeigt die­se Ver­wen­dung aber ganz klar auf, dass es einen Bedarf an einer .ber­lin Top-Level-Domain gibt, vor allem in der Krea­tiv­sze­ne, aber auch natür­lich bei aus­ge­spro­chen loka­len Pro­jek­ten. Eine Ber­lin­do­main®, wie das Bei­spiel zeigt, ist eben die ers­te Wahl für Berliner.

Wer scou­tet wei­te­re Beispiele?

Über die Zusen­dung von wei­te­ren gese­he­nen „.ber­lin-Domains” wür­den wir uns sehr freuen:

mail at dot­ber­lin dot de