Beim Brie­fing der ICANN zu den neu­en Top-Level-Domains sagt Ex-Diplo­mat und heu­ti­ger ICANN Poli­cy Mana­ger Olof Nordling:

New gTLDs will bring about the big­gest chan­ge in the Inter­net sin­ce its incep­ti­on near­ly 40 years ago.

Damit ist nicht nur die Chan­ce zur wei­te­ren Ent­fal­tung regio­na­ler Com­mu­nities mit eige­nen Top-Level-Domains gemeint, son­dern ins­be­son­de­re auch die Ein­füh­rung nicht-latei­ni­scher Skrip­te. ICANN eröff­net damit vie­len neu­en Grup­pen den Zugang zum Inter­net. Damit wird die Welt wie­der ein Stück flacher.