Es weih­nach­tet ein­mal wie­der sehr! Die Ber­li­ner Weih­nachts­märk­te sind dabei so viel­fäl­tig wie die Stadt selbst. Für jeden Geschmack fin­det sich der pas­sen­de Weih­nachts­markt. Lie­ber Kunst­hand­werk und Posau­nen­chor, Deli­ka­tes­sen und Cham­pa­gner oder kan­dier­te Äpfel, Lich­ter und bun­ter Rum­mel? Wir stel­len euch unse­re Favo­ri­ten 2019 vor.

Win­ter­markt an der Spree

Gleich neben der Spree wo sonst ber­lin­mä­ßig Krea­ti­ves und Wil­des pas­siert, ver­wan­delt sich der Holz­markt in der Vor­weih­nachts­zeit zum Win­ter­markt. Hier kann nach­hal­tig und fair ein­ge­kauft und ent­spannt wer­den. Kuli­na­risch abwechs­lungs­reich und beson­ders aben­teu­er­lich für die Kleins­ten, gibt es doch Indoor-Spie­len und Karus­sell, punk­tet die­ser beson­de­re Markt auf der gan­zen Linie.

Wann: 29. Novem­ber – 22. Dezem­ber 2019
Öff­nungs­zei­ten: Fr 16–22 Uhr, Sa und So 14–22 Uhr
Ein­tritt: frei

Lucia Weih­nachts­markt in der Kulturbrauerei

Er gilt als einer der schöns­ten Weih­nachts­märk­te in Ber­lin und ist vor allem den nor­disch-skan­di­na­vi­schen Län­dern gewid­met. Neben Raclette und Glüh­wein gibt es auch islän­di­schen Stock­fisch, fin­ni­sche Honig­pro­duk­te und schwe­di­schen Punsch mit Schuß. Die roman­ti­sche Atmo­sphä­re zwi­schen den ver­win­kel­ten Häu­sern der Kul­tur­braue­rei machen die­sen Weih­nachts­markt­be­such zu einem ganz beson­de­ren Erlebnis.

Wann: 25. Novem­ber – 22. Dezem­ber 2019
Öff­nungs­zei­ten: Mo bis Fr 15.00 – 22.00 Uhr und Sa bis So 13.00 – 22.00 Uhr
Ein­tritt: frei

Advents­markt auf der Domä­ne Dahlem

Der stim­mungs­vol­le Advents­markt im Süden Ber­lins bie­tet ein vor­weih­nacht­li­ches Erleb­nis für die gan­ze Fami­lie. Hier kön­nen die Klei­nen Ker­zen zie­hen und Baum­schmuck bas­teln, wäh­rend die Gro­ßen sich an edlem Kunst­hand­werk und schö­nen Geschen­ken erfreu­en. Zwi­schen Kin­der­punsch und Bio-Glüh­wein gibt es vie­le ande­re Lecke­rei­en zu ent­de­cken. Die beson­de­re vor­weih­nacht­li­che Stim­mung macht die­sen Weih­nachts­markt einzigartig.

Wann: An allen Advents­wo­chen­en­den 2019
Öff­nungs­zei­ten: jeweils 11.00 – 19.00 Uhr
Ein­tritt: 3 Euro (erm. 1,50 Euro), frei­er Ein­tritt für Kin­der bis 12 Jahre

Win­ter­t­raum am Roten Rathaus

Der Weih­nachts­markt vor dem berühm­ten Roten Rat­haus, bie­tet Groß und Klein viel Spaß, wenn man rich­tig Action möch­te. Wer neben Glüh­wein, kan­dier­ten Äpfeln und gebrann­ten Man­deln ist der Markt für sein Rie­sen­rad bekannt. Das 50 Meter hohe Fahr­ge­schäft bie­tet einen Aus­blick bis hin zum Bran­den­bur­ger Tor und auf das bun­te Trei­ben des Weih­nachts­mark­tes. Sport­lich Begeis­ter­te kön­nen wie jedes Jahr auf Kufen den Nep­tun­brun­nen umrun­den. Am Alex geht’s rund für die gan­ze Familie.

Wann: 25. Novem­ber 2019 – 06. Janu­ar 2020
Öff­nungs­zei­ten: Mo bis Fr 12.00 – 22.00 Uhr, Sa & So 11.00 – 22.00 Uhr, 24.12. und 31.12. geschlos­sen, 25. – 26.12. und 30.12.  11.00–21.00 Uhr
Ein­tritt: frei