dotberlin-eu-parlamentAuf Ein­la­dung von EU-Abge­ord­ne­ten u.a. aus Wales und Schott­land haben wir an einer Podi­ums­dis­kus­si­on zu den kul­tu­rel­len und sprach­lich basier­ten Top-Level-Domains unter den GeoTLDs, unter ihnen .cym, .cat, .sco, .bzh, .eus und .gal, teilgenommen.

Die Grup­pe die­ser GeoTLDs hat mitt­ler­wei­le mit ECLID eine eige­ne Inter­es­sen­grup­pe gegrün­det. Teil­neh­mer der Dis­kus­si­on waren neben den MEPs auch Regie­rungs­ver­tre­ter aus Frank­reich und den Regio­nen sowie ver­schie­den Sta­ke­hol­der der Internet-Community.

bandeau europeZiel der Ver­an­stal­tung war u.a. Mög­lich­kei­ten einer bevor­zug­ten Zulas­sung von GeoTLDs im lau­fen­den Ver­fah­ren für die Ein­füh­rung neu­er Domai­nen­dun­gen zu evaluieren.