Auf dem 37. ICANN-Mee­ting in Nai­ro­bi hat ICANN Prä­si­dent Rod Beck­strom aus­drück­lich das vor­bild­li­che Vor­ge­hen der Bun­des­re­gie­rung zur Infor­ma­ti­on der bun­des­deut­schen Com­mu­ni­ty über neue Top-Level-Domains gelobt.

icann-board-gac-nairobi

Der Ver­tre­ter der Bun­des­re­gie­rung im Regie­rungs­bei­rat GAC bei ICANN, Herr Hubert Schött­ner aus dem Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie, hat­te am 09.12.2009 in Ber­lin in der DIHK eine von über 100 Indus­trie- und ande­ren Inter­es­sen­ver­tre­tern besuch­te Ver­an­stal­tung zum The­ma organisiert.

Rod Beck­strom ver­wies auf dem gemei­samen Mee­ting der rund 50 anwe­sen­den Regie­rungs­ver­tre­ter mit den ICANN-Direk­to­ren auf die Vor­bild­funk­ti­on einer sol­chen Ver­an­stal­tung, um die jewei­li­gen natio­na­len Com­mu­nities auf die neue Run­de auf­merk­sam zu machen und eine Dis­kus­si­on zwi­schen Regie­rung, Pri­vat­wirt­schaft und Zivil­ge­sell­schaft anzu­sto­ßen. Deutsch­land habe hier ein rich­tungs­wei­sen­des Vor­ge­hen vorgelegt.

MP3 mit den Wor­ten Beck­stroms s.u.

Links:

http://audio.icann.org/meetings/nairobi2010/gac-board-meet-09mar10-en.mp3

http://nbo.icann.org/node/8943

http://gac.icann.org